Datenschutz – ein wichtiges Thema für unser Unternehmen. In unseren Datenschutzhinweisen erklären wir, wie wir Ihre Daten schützen und was es heißt, wenn Sie Dienste auf unserer Website nutzen, die persönliche Angaben erfordern.

Diese Hinweise zum Datenschutz beschränken sich auf den Internetauftritt der GSD Seniorenheime, sie beziehen sich nicht auf andere Websites, auch wenn diese mit dem Internetauftritt der GSD Seniorenheime verlinkt sind. Unsere Website können Sie anonym nutzen, also ohne uns persönliche Daten zu übermitteln.

Wir erfassen dann lediglich zu Analysezwecken:

  • die Seiten, die Sie in unserem Internetauftritt besuchen
  • die Website, von der aus Sie uns besuchen
  • den Namen des Anbieters, der Ihnen Ihren Internetzugang ermöglicht (Provider)
  • den benutzten Browser- und Rechnertyp sowie Datum, Uhrzeit und Dauer des Zugriffs.

Wir, die GSD Seniorenheime, können heute ihre Aufgaben lediglich noch mit Hilfe elektronischer Datenverarbeitung (EDV) erfüllen. Nur so lassen sich Vertragsverhältnisse etc., korrekt, schnell und wirtschaftlich abwickeln. Zudem bietet die EDV einen besseren Schutz der Daten vor missbräuchlichen Handlungen als die bisherigen manuellen Verfahren. Die Verarbeitung der uns übermittelten Daten zu Ihrer Person wird unter anderem durch das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) geregelt.

Danach ist die Datenverarbeitung und -nutzung zulässig, wenn das BDSG oder eine andere Rechtsvorschrift sie erlaubt oder wenn der Betroffene eingewilligt hat. Das BDSG erlaubt die Datenverarbeitung und -nutzung stets, wenn diese im Rahmen der Zweckbestimmung eines Vertragsverhältnisses oder vertragsähnlicher Vertrauensverhältnisse geschehen oder soweit sie zur Wahrung berechtigter Interessen der speichernden Stelle erforderlich sind und kein Grund zu der Annahme besteht, dass das schutzwürdige Interesse des Betroffenen an dem Ausschluss der Verarbeitung oder Nutzung überwiegt.

 

IT-Sicherheit

Die GSD-Seniorenheime mbH trifft alle notwendigen technischen und organisatorischen Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre Daten vor Verlust und Missbrauch zu schützen. So werden Ihre Daten in einer sicheren Betriebsumgebung gespeichert, die der Öffentlichkeit nicht zugänglich ist. Sollten Sie mit uns per E-Mail in Kontakt treten wollen, weisen wir darauf hin, dass die Vertraulichkeit der übermittelten Informationen nicht gewährleistet ist. Der Inhalt von E-Mails kann von Dritten eingesehen werden. Wir empfehlen Ihnen daher, uns vertrauliche Informationen ausschließlich über den Postweg zukommen zu lassen.

 

Bewerbungen

Ihre bei einer Bewerbung übermittelten personenbezogenen Daten und die beigefügten Unterlagen werden ausschließlich für Zwecke der Bewerbung bei den GSD Seniorenheimen an den einzelnen Standorten verwendet. Mit Ihrer Erlaubnis dienen die Angaben auch zur erneuten Kontaktaufnahme mit Ihnen bei weiteren interessanten Stellenangeboten der GSD Seniorenheime. Eine Weitergabe an sonstige Dritte erfolgt nicht. Die Korrespondenz im Rahmen Ihrer Bewerbung erfolgt entweder postalisch, telefonisch oder per E-Mail an die in der Bewerbung angegebene E-Mail-Adresse. Ihre Bewerbung wird nur von den zuständigen Mitarbeitern der GSD Seniorenheime bearbeitet und vertraulich behandelt. Sofern Sie nicht eingewilligt haben, Ihre Daten für andere interessante Stellenangebote weiterhin speichern zu lassen, werden Ihre Bewerberdaten 6 Monate nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens gelöscht. Falls Sie der Speicherung Ihrer Daten zugestimmt haben, werden Ihre Bewerberdaten spätestens 2 Jahre nach Ende des Bewerbungsjahres gelöscht. Ihre Bewerbung wird ebenfalls gelöscht, wenn es zum Abschluss eines Arbeitsvertrags kommt. In diesem Fall werden die eingereichten Unterlagen in Ihre Personalakte übernommen.  

 

Verweise auf externe Internetseiten (Links)

Wir als Betreiber dieser Website haben keinen Einfluss auf die inhaltliche Ausgestaltung der verlinkten, externen Websites. Diese wurden vor der Freischaltung der Links sorgfältig überprüft. Dennoch kann nicht ausgeschlossen werden, dass durch die Betreiber der jeweiligen Seiten inhaltliche Änderungen vorgenommen wurden, die gegen geltendes Recht oder unsere Philosophie verstoßen.

Links zu externen Websites, die auf unserer Website angezeigt werden, können gegebenenfalls Nutzerdaten sammeln, wenn Sie auf diese klicken oder sonst Ihren Anweisungen folgen. Wir haben keine Kontrolle über die Daten, die über Anzeigen oder Websites Dritter freiwillig oder unfreiwillig erhoben werden. Wir empfehlen generell die Datenschutzrichtlinien ("Privacy Policies") von Websites einzusehen, wenn Sie Bedenken hinsichtlich der Erhebung und der Nutzung Ihrer Daten haben.

 

Ihre Rechte

Sie haben das Recht auf Auskunft über zu Ihrer Person gespeicherten Daten sowie Rechte auf Berichtigung, Einschränkung der Verarbeitung, Widerspruch, Datenportabilität sowie Löschung dieser Daten.

 

Änderungen an dieser Datenschutzerklärung

Beachten Sie, dass diese Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit ergänzt und geändert werden kann. Jede Aktualisierung dieser Datenschutzbestimmungen ist anhand ihres Datums am Ende dieser Datenschutzerklärung zu identifizieren.

 

Bei Fragen zum Thema Datenschutz oder wenn Sie Auskunft über Ihre durch uns gespeicherten Daten haben möchten, wenden Sie sich bitte schriftlich an unseren bestellten Datenschutzbeauftragten:

Hoffmann Consult
Herr Franz-Josef Hoffmann
Aktienhof 9
56626 Andernach

 

Name der Firma der verantwortlichen Stelle

GSD Seniorenheime mbH
Wallwiese 12-14
56566 Neuwied
Telefon: 02631 - 49051

Gesellschafter: Siegfried Euteneuer, Karin Donneau
Geschäftsführer: Christian Euteneuer, Siegfried Euteneuer, Karin Donneau Externer Datenschutzbeauftragter: Hoffmann Consult Franz-Josef Hoffmann

 

Name der Aufsichtsbehörde Rheinland Pfalz

Der Landesbeauftragte für den Datenschutz Rheinland-Pfalz
Deutschhausplatz 12
55116 Mainz

Telefon: 06131 208 - 2449
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Internet: http://www.datenschutz.rlp.de

Stand: 05/2018